Home Golfclubsuche Öffentliche Anlagen QuickGame Golfclubs Alle Golfclubs

Süd-Kalifornien - Sun Diego!
Das sonnige Stück Kalifornien.






La Jolla

Der nächste Tag führte uns nach La Jolla (sprich: "la hoi:ja"), direkt an der Küste. Das La Jolla Shores Hotel liegt unmittelbar am Strand, erinnert etwas an eine mexikanische Hacienda und bietet in einigen Zimmern - wenn auch nicht ganz günstig - einen direkten Blick auf den Pazifik. Rechnen Sie mit 600-900 Dollar für ein DZ / Suite-Kitchenette.

TIPP:
Besuchen Sie "The Lodge at Torrey Pines". Dort starteten dieses Jahr die US-Open. Es ist ein bemerkenswerter Ort, ein Hotel mit großer Tradition, direktem Blick auf das 18. Loch und sehr guter, marktfrischer Küche. Einen speziellen Dank an Steven Pelzer, Vice President, für diesen Abend. Eines unserer Highlights auf dieser Reise.

Das nächste ließ nicht lang auf sich warten. Spielen Sie Rancho Bernardo. Dieser Platz ist es wert.
Kombiniert mit einer Übernachtung (oder mehr ...) erleben Sie einen frischen Morgen, die Sonne setzt sich gegen 10 Uhr durch und die Runde auf dem Platz fühlt sich an wie Samt und Seide.
Sportlich anspruchsvoll sind einige Löcher, und der Service während der Runde ist mehr als nett und aufmerksam.

Den folgenden Abend haben wir im Gaslamp-District begonnen. Dort finden Sie viele gute Bars und Restaurants jeder Nationalität. Wir sind im Best Western Hacienda mit einem mexikanischen Menü versorgt worden. Das Best Western bietet recht günstige Übernachtungsmöglichkeiten in San Diego und einen Blick über die ganze Stadt.

Frühstück im Hotel del Coronado. 120 Jahre Tradition und der Flair der 50er von Marilyn Monroe.
Ein Ausflug zu diesem außergewöhnlichen Hotel lohnt sich. Aus Holz errichtet und in den 70ern vor dem Abriss durch die Inhaberin gerettet. Heute unter Denkmalschutz und in den 90ern Drehort der Serie "Baywatch".

Vorherige Seite Übersicht Nächste Seite

German Golf Academy Dertour FDG e.V.

 

Besucher: 1.236 heute, 34.624 in diesem Monat und 54.048 im letzten Monat.